Gänse - SennHofladen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fleisch

              Gänse

Weide-Gänse
Bestellformumal


Die Gänse-Zucht ist sehr selten in der Schweiz. Da die Gans zu Weihnachten immer mehr gefragt ist wird der grösste Teil aus Grossbetrieben im Ausland importiert. Die frisch geschloffenen Küken kommen im Juni bei uns in einen warmen Aufzuchtstall. Wenn sie ca. einen Monat alt sind dürfen Sie erstmals auf die Weide. Später sind Sie praktisch immer im Freien. Die robusten Gänse fühlen sich von Natur aus, auch bei schlechter Witterung, wohl. Nur noch über Nacht benötigen Sie einen Schutz vor ihren natürlichen Feinden.

Die Weidegänse sind jeweils im November und Dezember erhältlich.
Für eine frühzeitige Bestellung sind wir ihnen dankbar - das Angebot ist beschränkt und die Nachfrage gross!


Im Ofen behält der Braten:

 -sein Gewicht
 -sein exquisiter Geschmack



Traut sich jemand nicht an seinen ersten eigenen Gänsebraten heran?
Keine Sorge: Auch wer noch nie eine Gans verarbeitet hat, wird damit kaum Schwierigkeiten haben. Sie lässt sich fast so einfach Zubereiten wie ein Poulet.


>>> hier geht's zum Rezept


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü